Passwort vergessen?   
Aktuelle Zeit: 16. Jan 2018, 20:32 Uhr


Examensreport & Life-Berichte

Du bist hier:   Startseite Die Examensprüfung Examensreport & Life-Berichte


1. Staatsexamen Hessen Februar 16

Gerade mitten in der schriftlichen Prüfung oder sie vor kurzem hinter Dich gebracht? Berichte über Deine Erlebnisse

Re: 1. Staatsexamen Hessen Februar 16

Beitrag von WeißeWand erstellt am: 1. Jun 2016, 11:04 Uhr

Habe beim JPA angerufen. Gestern wurde nochmal ein ordentlicher Schwung DB rausgeschickt und zwar da,wo es noch an der Zweitkorrektur mangelte. Dann liegt da jetzt nur noch ein minimal kleiner Stapel wo es sehr knapp ist - die werden wohl aber auch die Woche noch fertig bearbeitet und rausgeschickt; je nachdem halt positiv oder negativ. Die Info gilt für alle Städte,habe extra nochmal gefragt,sie sagte es sei alles querbeet mit dabei. War sehr nett die Dame und kann unsere Wartesituation nachempfinden - hat auch nochmal betont wie unwahrscheinlich viele Durchfaller es dieses Mal gibt im Verhältnis.

WeißeWand

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 22


Re: 1. Staatsexamen Hessen Februar 16

Beitrag von sjensx erstellt am: 1. Jun 2016, 11:18 Uhr

Danke für die Nachforschungen! Neben dem kleinen Stapel mit unsicheren gibt es wohl dann hoffentlich noch den Stapel mit den positiven Bescheiden, der nach und nach verschickt wird. Ansonsten bliebe uns ja nur durchgefallen oder zittern :D

sjensx

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 26


Re: 1. Staatsexamen Hessen Februar 16

Beitrag von juraschnecke erstellt am: 1. Jun 2016, 12:18 Uhr

@Kaffeefleckchen
Die Leute, die in Darmstadt geschrieben haben, gehören zu den Frankfurter Prüflingen. Warum sollten die anders behandelt werden. Die haben wahrscheinlich nur dort geschrieben, weil es in Frankfurt nicht genug Plätze gab.

juraschnecke

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 49


Re: 1. Staatsexamen Hessen Februar 16

Beitrag von Kaffeefleckchen88 erstellt am: 1. Jun 2016, 12:28 Uhr

juraschnecke hat geschrieben:@Kaffeefleckchen
Die Leute, die in Darmstadt geschrieben haben, gehören zu den Frankfurter Prüflingen. Warum sollten die anders behandelt werden. Die haben wahrscheinlich nur dort geschrieben, weil es in Frankfurt nicht genug Plätze gab.


Ja, ich war mir nur nicht sicher ob die das nach Ort wo geschrieben wurden sortieren oder nach Uni. :-)

Ich bin wirklich gespannt wann was kommt. Vielleicht sollte ich aufhören panisch an den Briefkasten zu rennen! :D

Kaffeefleckchen88

Rang: Erstlingsautor/-in
Erstlingsautor/-in
 
Beiträge: 60


Re: 1. Staatsexamen Hessen Februar 16

Beitrag von juraschnecke erstellt am: 1. Jun 2016, 13:06 Uhr

Kommt bestimmt bald was.
Ich denke, dass die Leute, deren Noten vollständig waren, in den ersten Terminen gelandet sind und die anderen haben dann einfach das Pech, länger warten zu müssen.
Was man so hört, gibt es da wohl einige Korrektoren, die die Korrekturfristen jedes Mal gnadenlos überziehen. Dafür können die JPA-Leute aber auch nichts; mehr als erinnern und mahnen kann man die ja nicht.

juraschnecke

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 49


Re: 1. Staatsexamen Hessen Februar 16

Beitrag von Kaffeefleckchen88 erstellt am: 1. Jun 2016, 15:05 Uhr

juraschnecke hat geschrieben:Kommt bestimmt bald was.
Ich denke, dass die Leute, deren Noten vollständig waren, in den ersten Terminen gelandet sind und die anderen haben dann einfach das Pech, länger warten zu müssen.
Was man so hört, gibt es da wohl einige Korrektoren, die die Korrekturfristen jedes Mal gnadenlos überziehen. Dafür können die JPA-Leute aber auch nichts; mehr als erinnern und mahnen kann man die ja nicht.


Das stimmt, die vom JPA können da wirklich nichts dafür. Und innerhalb der nächsten 17 Tage sollte ja jeder, zumindest jeder der Bestanden hat, den Brief bekommen haben. Die Tage bis dahin bekommen wir auch noch rum. :-)

Allerdings kann ich sogar teilweise nachvollziehen dass ein Korrektor die Frist mal überzieht. Jeder der schon mal eine Klausur oder Hausarbeit korrigiert hat weiß dass das doch aufwändig sein kann und gerade bei handgeschriebenen Sachen dauert es immer ein Moment bis man sich an die Handschrift gewöhnt hat.
Außerdem machen die das ja neben ihrem normalen Pensum.
Daher mach ich dem JPA auch kein Vorwurf.

Nichts desto trotz hätte ich natürlich auch liebend gerne schon mein Ergebnis, einfach damit dieses nervenaufreibende Warten endlich ein Ende hat! :-)

Wenn gestern schon DB versendet wurde, kennt den jemand jemand der jemand kennt usw. der heute schon so einen DB im Briefkasten hatte?

Kaffeefleckchen88

Rang: Erstlingsautor/-in
Erstlingsautor/-in
 
Beiträge: 60


Re: 1. Staatsexamen Hessen Februar 16

Beitrag von sjensx erstellt am: 1. Jun 2016, 15:14 Uhr

Ja, kenne den einen oder anderen in MR. Macht mir auch nicht unbedingt Mut...

sjensx

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 26


Re: 1. Staatsexamen Hessen Februar 16

Beitrag von Kaffeefleckchen88 erstellt am: 1. Jun 2016, 15:36 Uhr

sjensx hat geschrieben:Ja, kenne den einen oder anderen in MR. Macht mir auch nicht unbedingt Mut...


Ok. Aber seh es doch positiv dass du bisher noch nicht unter denen warst die einen DB erhalten haben!
Jeder Tag ohne DB ist ein guter Tag. ;-)

Kaffeefleckchen88

Rang: Erstlingsautor/-in
Erstlingsautor/-in
 
Beiträge: 60


Re: 1. Staatsexamen Hessen Februar 16

Beitrag von trocadero erstellt am: 1. Jun 2016, 16:19 Uhr

Kaffeefleckchen88 hat geschrieben:
Jeder Tag ohne DB ist ein guter Tag. ;-)


Der Spruch gefällt mir :D :thumbup:

trocadero

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 8


Re: 1. Staatsexamen Hessen Februar 16

Beitrag von jackomo erstellt am: 1. Jun 2016, 18:09 Uhr

Kaffeefleckchen88 hat geschrieben:
Jeder Tag ohne DB ist ein guter Tag.



TOP!! :D :thumbup:

jackomo

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 10


Re: 1. Staatsexamen Hessen Februar 16

Beitrag von sjensx erstellt am: 2. Jun 2016, 10:36 Uhr

Endlich! Bestanden! Note ist aber so naja...

sjensx

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 26


Re: 1. Staatsexamen Hessen Februar 16

Beitrag von jackomo erstellt am: 2. Jun 2016, 10:40 Uhr

Gratuliere!! :thumbup: Marburg?

jackomo

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 10


Re: 1. Staatsexamen Hessen Februar 16

Beitrag von sjensx erstellt am: 2. Jun 2016, 10:43 Uhr

Danke! Ja, Marburg.

sjensx

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 26


Re: 1. Staatsexamen Hessen Februar 16

Beitrag von Nikita90 erstellt am: 2. Jun 2016, 12:51 Uhr

Wieder nichts :crazy:

Nikita90

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 7


Re: 1. Staatsexamen Hessen Februar 16

Beitrag von Nikita90 erstellt am: 2. Jun 2016, 13:02 Uhr

sjensx hat geschrieben:Endlich! Bestanden! Note ist aber so naja...


Glückwunsch! :thumbup: :thumbup:

Wie war es vom Gefühl/ Ergebnis? Wurde eher streng bewertet?

Nikita90

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 7


VorherigeNächste

Zurück zu Examensreport & Life-Berichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Möchtegernfisch und 13 Gäste