Passwort vergessen?   
Aktuelle Zeit: 18. Jan 2018, 05:00 Uhr


Examensreport & Life-Berichte

Du bist hier:   Startseite Die Examensprüfung Examensreport & Life-Berichte


1.Examen Bayern 2016/2

Gerade mitten in der schriftlichen Prüfung oder sie vor kurzem hinter Dich gebracht? Berichte über Deine Erlebnisse

1.Examen Bayern 2016/2

Beitrag von Lenz90 erstellt am: 25. Apr 2016, 10:38 Uhr

Hallo zusammen,

ich nehme am Erstversuch 2016/2 in Bayern teil und wollte mal nachfragen, ob ihr Ideen habt, was diesmal so drankommen könnte. Natürlich versucht man alles vorzubereiten, aber ein "Volltreffer" wäre natürlich toll.


Lg

Lenz90

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 4


Re: 1.Examen Bayern 2016/2

Beitrag von vsl erstellt am: 4. Mai 2016, 18:31 Uhr

Mich würde es auch sehr interessieren, was ihr so für Ideen habt!

In Strafrecht könnten mal wieder §§ 211 ff. kommen, würde vielleicht auch wegen der anstehenden Gesetzesänderung passen.

In Ö-Recht eventuell mal wieder Verfassungsrecht?

Liebe Grüße

vsl

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 1


Re: 1.Examen Bayern 2016/2

Beitrag von Sarah92 erstellt am: 31. Mai 2016, 12:53 Uhr

Hallo an alle,

ich schreibe auch im September.
211 ff. könnte ich mir auch gut vorstellen.

Zivilrecht vielleicht klassisch Schuldrecht.

Wie bereitet ihr euch denn die letzten Monate vor?

Liebe Grüße

Sarah92

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 1


Re: 1.Examen Bayern 2016/2

Beitrag von Lenz90 erstellt am: 5. Sep 2016, 07:11 Uhr

Guten Morgen;)
Wie geht es euch? Morgen gehts los:)
Vor ZR hab ich am meisten Angst, weil einfach die Stofffülle so groß ist.
Glaube dass Arbeitsrecht mal wieder kommt und evtl Erbrecht.
Auch der neue immobilienverbrauchervertrag könnte interessant sein.
Strafrecht glaube ich relativ klassisch, da in 16/1 mal ein Ausreißer (computerbetrug) dran war
In ör könnte das kag und das Widerspruchsverfahren gut drankommen, ist ja beides zum letzten mal pflichtstoff.

Lenz90

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 4


Re: 1.Examen Bayern 2016/2

Beitrag von Lenz90 erstellt am: 6. Sep 2016, 13:03 Uhr

Na? Wie liefs? Was habt ihr geprüft?

Lenz90

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 4


Re: 1.Examen Bayern 2016/2

Beitrag von 54KUL erstellt am: 6. Sep 2016, 14:15 Uhr

Könnte jemand mal kurz den Fall schildern?

54KUL

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 2


Re: 1.Examen Bayern 2016/2

Beitrag von Skoalgetter erstellt am: 6. Sep 2016, 14:29 Uhr

Zwischen V und M besteht ein Mietvertrag über eine Erdgeschosswohnung und eine getrennte Hälfte einer Doppelgarage. In der Wohnung lebt neben dem M noch dessen Sohn K.

M kauft ne Ladung Böller und legt die in die Garage, lässt diese aber offen, obwohl er weiß dass K faszieniert von Knallkörpern ist und ne Neigung zum Feuerteufel hat. ;) M verbietet K, die Böller anzufassen, und nachdem er ihn dabei erwischt, wie K sich trotzdem hinschleichen will, ermahnt er ihn bloß. Am selben Nachmittag schleicht K wieder hin und zündet einen Böller. Es kommt zu einer Kettenreaktion und die restlichen Raketen explodieren auch und die Doppelgarage brennt bis auf die Grundmauern und paar Wandteile nieder. Gesamtschaden 40.000 Euronen.

Edit: Kleine Verjährungs/Hemmugs"problematik": V und M verhandeln über die Schadensersatzansprüche. Während der Verhandlungen einigen sich beide auf die Aufhebung des Mietvertrag und M zieht mit K sofort aus. Nach 4 Monaten werden die Verhandlungen abgebrochen. Erst 7 Monate nach dem Auszug nimmt V die beiden in Anspruch.

1. Schadensersatzansprüche V gegen M
2. Schadensersatzansprüche V gegen K

Skoalgetter

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 14


Re: 1.Examen Bayern 2016/2

Beitrag von Bra erstellt am: 6. Sep 2016, 14:41 Uhr


Bra

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 8


Re: 1.Examen Bayern 2016/2

Beitrag von share-dealer erstellt am: 8. Sep 2016, 19:15 Uhr

Hey Leute, warum ist hier so wenig los?? :crazy: :crazy: :crazy:

Normalerweise wird hier intensiv über mögliche Lösungen diskutiert.

Viel Erfolg euch allen noch !!

share-dealer

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 1


Re: 1.Examen Bayern 2016/2

Beitrag von Bra erstellt am: 9. Sep 2016, 13:35 Uhr

Hoch die Hände, Wochenende!

Also Klausur 1 und 3 fand ich ganz gut.
Ich setze schwer auf Mo, Di

Hoffentlich Europarecht xD

Bra

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 8


Re: 1.Examen Bayern 2016/2

Beitrag von Skoalgetter erstellt am: 9. Sep 2016, 13:42 Uhr

Hoffentlich kein Europarecht :D

Also Zivilrecht fand ich insgesamt okay, Strafrecht Heute war behindert :D :hammer:

Skoalgetter

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 14


Re: 1.Examen Bayern 2016/2

Beitrag von TobiasG erstellt am: 9. Sep 2016, 19:41 Uhr

Was war denn dran heut in Strafrecht? Dem Vernehmen nach ja gestern Haftungsverband der Hypothek und vorgestern Tausch mit Gewährleistung?

TobiasG

Rang: Berufsdichter/-in
Berufsdichter/-in
 
Beiträge: 230


Re: 1.Examen Bayern 2016/2

Beitrag von musterklausur erstellt am: 9. Sep 2016, 19:54 Uhr

Zu gestern kann ich nur sagen: https://vimeo.com/155667853

War aber objektiv bestimmt durchaus machbar...

musterklausur

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 3


Re: 1.Examen Bayern 2016/2

Beitrag von Lenz90 erstellt am: 11. Sep 2016, 11:48 Uhr

Also ich fand strafrecht voll in Ordnung! Das war zwar viel, aber kein StPO und nur VÜ-Stoff.. Versuch, Mord, Raub, Räuberische erpressung, Diebstahl, Regelbeispiel, Räuberischer Diebstahl und KV... nicht besonders krass :-)

Bin gespannt auf ÖR und hoffe auch, dass kein Europarecht drankommt :-)

Lenz90

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 4


Re: 1.Examen Bayern 2016/2

Beitrag von gottfried erstellt am: 11. Sep 2016, 14:36 Uhr

TobiasG hat geschrieben:Dem Vernehmen nach ja gestern Haftungsverband der Hypothek
Unter anderem, ja. Daneben Erbrecht.

gottfried

Rang: Bestseller-Autor/-in
Bestseller-Autor/-in
 
Beiträge: 781


Nächste

Zurück zu Examensreport & Life-Berichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Keine und 2 Gäste