Passwort vergessen?   
Aktuelle Zeit: 22. Jan 2018, 03:14 Uhr


Examensreport & Life-Berichte

Du bist hier:   Startseite Die Examensprüfung Examensreport & Life-Berichte


Examen Februar 2017

Gerade mitten in der schriftlichen Prüfung oder sie vor kurzem hinter Dich gebracht? Berichte über Deine Erlebnisse

Re: Examen Februar 2017

Beitrag von LawyerToBe erstellt am: 19. Mai 2017, 13:45 Uhr

Justitia88 hat geschrieben:Normalerweise liegt dir Durchfallquote bei 30 %. Vielleicht haben wir Glück und wir erhalten morgen endlich einen positiven Bescheid. In Gießen haben bereits einige schon Post bekommen.


@Justitia88 weiß du vielleicht auch wie die Bewertung in Gießen ungefähr war?

LawyerToBe

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 32


Re: Examen Februar 2017

Beitrag von Justus-GI erstellt am: 19. Mai 2017, 13:47 Uhr

Hey ihr Leidensgenossen ;)

Mal eine Frage. Wo bekommt ihr in Frankfurt, Marburg oder Wiesbaden eure Protokolle von den mündlichen Prüfungen her?
Bei uns in Gießen geht das bei MLP. Wäre nett, wenn jemand etwas dazu schreiben könnte ;)

Justus-GI

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 1


Re: Examen Februar 2017

Beitrag von Justitia88 erstellt am: 19. Mai 2017, 14:29 Uhr

LawyerToBe hat geschrieben:
Justitia88 hat geschrieben:Normalerweise liegt dir Durchfallquote bei 30 %. Vielleicht haben wir Glück und wir erhalten morgen endlich einen positiven Bescheid. In Gießen haben bereits einige schon Post bekommen.


@Justitia88 weiß du vielleicht auch wie die Bewertung in Gießen ungefähr war?


Nein, weiß ich nicht. Bin jetzt nicht so dicke mit denen, deswegen habe ich nicht nachgefragt.

Justitia88

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 25


Re: Examen Februar 2017

Beitrag von Justitia88 erstellt am: 19. Mai 2017, 14:32 Uhr

Dauerstudent hat geschrieben:Meinst Du wirklich das sind so viele Durchfaller? Schätze mal ca. 500 Teilnehmer davon ca. 20% die nicht bestanden haben.

Hab aus Neugier (und auch nix besseres zu tun) die Liste grob überflogen, kam auf ca. 80. Sollten hoffentlich schon mehr als die Hälfte sein.

Oder sind die Durchfallquoten höher?


500 sind zu viel. Es sind jährlich ca. 1000 Teilnehmer lt. PDF-Datei des JPA und LTO. Da es drei Termine gibt, sind bei jedem Termin ca. 300 Teilnehmer anwesend. Ca. 30 % bedeuten dann, dass ungefähr 90 durchfallen.

Justitia88

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 25


Re: Examen Februar 2017

Beitrag von Ruk erstellt am: 19. Mai 2017, 14:49 Uhr

es sind aber 69 Termine angesetzt. Wie viele Prüflinge sind es denn pro Termin? Immer 4 oder?

Ruk

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 15


Re: Examen Februar 2017

Beitrag von cious erstellt am: 19. Mai 2017, 14:54 Uhr

Wieso gibt es dann Nummern bis 500/17

cious

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 17


Re: Examen Februar 2017

Beitrag von LawyerToBe erstellt am: 19. Mai 2017, 14:57 Uhr

Ich glaube auch, dass dieses mal 500 geschrieben haben. Deswegen gibt es in 2018 jetzt 4 und nicht mehr 3 Termine.

LawyerToBe

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 32


Re: Examen Februar 2017

Beitrag von Justitia88 erstellt am: 19. Mai 2017, 14:58 Uhr

Ruk hat geschrieben:es sind aber 69 Termine angesetzt. Wie viele Prüflinge sind es denn pro Termin? Immer 4 oder?


In Gießen 4-5.

Justitia88

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 25


Re: Examen Februar 2017

Beitrag von Justitia88 erstellt am: 19. Mai 2017, 15:01 Uhr

cious hat geschrieben:Wieso gibt es dann Nummern bis 500/17


Ok, kann sein. So genau hab ich auf die Liste nicht geachtet. Hab mir nur die älteren Statistiken angeschaut.

Justitia88

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 25


Re: Examen Februar 2017

Beitrag von LawyerToBe erstellt am: 19. Mai 2017, 15:04 Uhr

Ruk hat geschrieben:es sind aber 69 Termine angesetzt. Wie viele Prüflinge sind es denn pro Termin? Immer 4 oder?


@Ruk In Frankfurt meistens 5, beim letzten Termin waren aber manchmal sogar 6.

LawyerToBe

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 32


Re: Examen Februar 2017

Beitrag von Ruk erstellt am: 19. Mai 2017, 15:15 Uhr

Wie läuft bei euch das Lernen? Lernt ihr anhand von Fällen oder Karteikarten?

Ruk

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 15


Re: Examen Februar 2017

Beitrag von Dauerstudent erstellt am: 19. Mai 2017, 16:04 Uhr

Mit dem lernen fange ich erst an, wenn ich die Einladung zur mündlichen Prüfung in den Händen halte.

Lernen würde ich das gleiche wie für die Examensklausuren, hinzu kommt nochmal ganz oberflächlich Rechtsgeschichte und wenn noch Zeit über ist etwas Rechtsprechung/ Tagespolitik.

Dauerstudent

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 17


Re: Examen Februar 2017

Beitrag von Justitia88 erstellt am: 22. Mai 2017, 08:50 Uhr

Liste ist online.

Justitia88

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 25


Re: Examen Februar 2017

Beitrag von Justitia88 erstellt am: 22. Mai 2017, 08:52 Uhr

Ruk hat geschrieben:Wie läuft bei euch das Lernen? Lernt ihr anhand von Fällen oder Karteikarten?


Ich schaue mir momentan bei Youtube die Videos von JuraOnline an. Da hat man schon mal wenigstens die Grundlagen drauf.
Zudem lese ich aktuelle Urteile und achte auch auf das Tagesgeschehen.

Justitia88

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 25


Re: Examen Februar 2017

Beitrag von Ruk erstellt am: 22. Mai 2017, 11:01 Uhr

Die Videos sind top. Hab damit auch für die Klausuren gelernt.

Sind hier einige, die schon einen Bescheid erhalten haben?

Ruk

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 15


VorherigeNächste

Zurück zu Examensreport & Life-Berichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Keine und 4 Gäste