Passwort vergessen?   
Aktuelle Zeit: 18. Jan 2018, 14:37 Uhr


Examensreport & Life-Berichte

Du bist hier:   Startseite Die Examensprüfung Examensreport & Life-Berichte


Examen Bayern 2017/2

Gerade mitten in der schriftlichen Prüfung oder sie vor kurzem hinter Dich gebracht? Berichte über Deine Erlebnisse

Re: Examen Bayern 2017/2

Beitrag von N*2017 erstellt am: 19. Aug 2017, 20:42 Uhr

in der gruppe 2017/I kannst nachlesen
was grob dran kam :)

N*2017

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 12


Re: Examen Bayern 2017/2

Beitrag von LisaW erstellt am: 21. Aug 2017, 12:08 Uhr

Auf hemmer-club.de kannst du unter LAW aktuell unter den einzelnen Rechtsgebieten nachschauen, was 2017/1 dran war:)

LisaW

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 3


Re: Examen Bayern 2017/2

Beitrag von jazzmin29 erstellt am: 25. Aug 2017, 06:48 Uhr

Habe am Mittwoch meine Ladung bekommen :hammer: hoffe ihr habt auch schon alle was. Habt ihr eigentlich in euren Repetitorien oder Examinatorien heiße Tipps bekommen? Also für Ö-Recht ist es glaube ich überall Baurecht :) wobei uns gesagt wurde, dass Versammlungsrecht auch ganz wichtig sein könnte. Zivilrecht wurde zwar auf Nebebgebiete getippt, aber man sollte auch den Reisevertrag nicht außer Acht lassen. Ich weiß, dass das alles einfach Rumraterei ist und man sich kaum darauf verlassen kann, wäre aber schön von euch was zu hören. Vielleicht kann man ja das eine oder andere Gebiet doch nochmals wiederholen :lol:

jazzmin29

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 5


Re: Examen Bayern 2017/2

Beitrag von honigbienchen erstellt am: 25. Aug 2017, 15:49 Uhr

Hallo!:)
Ich hab meine Ladung auch schon bekommen :)
Und wurde Arbeitsrecht und europarecht ans Herz gelegt :think:
Man kann es aber natürlich wirklich nie wissen!

honigbienchen

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 1


Re: Examen Bayern 2017/2

Beitrag von N*2017 erstellt am: 31. Aug 2017, 09:45 Uhr

nehmt ihr eigentlich die aussortierten Blätter von der Ergänzungslieferung Schönfelder mit? :noclue:

N*2017

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 12


Re: Examen Bayern 2017/2

Beitrag von jazzmin29 erstellt am: 31. Aug 2017, 18:59 Uhr

ja das würde ich auch gerne wissen. soll man es denn noch einordnen oder nicht oder die alten blätter mitnehmen oder wie jetzt :)

jazzmin29

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 5


Re: Examen Bayern 2017/2

Beitrag von N*2017 erstellt am: 31. Aug 2017, 19:04 Uhr

:? also ich hab es jetz noch einsortiert

N*2017

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 12


Re: Examen Bayern 2017/2

Beitrag von jazzmin29 erstellt am: 31. Aug 2017, 19:29 Uhr

also ich habe mit einer Kommilitonin geredet die hatte letztes jahr das gleiche problem. montag kommt ja noch von ziegler eine Lieferung. wenn man das nicht schafft kann man wohl sogar es in einem schnellhefter mitnehmen. besser ist es aber wohl sie einzuordnen um nicht durcheinander zu kommen. ansonsten braucht man die alten eigentlich nicht meinte sie

jazzmin29

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 5


Re: Examen Bayern 2017/2

Beitrag von N*2017 erstellt am: 31. Aug 2017, 19:37 Uhr

also ich habe bei beck nachgefragt die meinten zwischen 11.-15. kommt die ziegler Lieferung :noclue: auf derren Seite steht auch 37. KW
und die müsste man ja dann, bzw dürfte man ja dann nicht mehr einsortieren oder? weil "während des Prüfungsteils erschienen.. "oder so ähnlich stand es in der Hilfsmittelbekanntmachung :shock:

N*2017

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 12


Re: Examen Bayern 2017/2

Beitrag von N*2017 erstellt am: 31. Aug 2017, 19:42 Uhr

3.3 Während eines Prüfungsteils erscheinende Ergänzungslie- ferungen bzw. Neuauflagen von Hilfsmitteln sind nicht zu- gelassen.

Ausschnitt aus der Hilfsmittelbekanntmachung

N*2017

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 12


Re: Examen Bayern 2017/2

Beitrag von Wildfox erstellt am: 7. Sep 2017, 14:30 Uhr

Hallo zusammen,
wollte nur mal hören, ob hier noch jemand aktiv ist und sich über die Sachverhalte austauschen möchte :)?!
Ich muss zugeben, ich habe heute keinen richtigen Zugang zum sachverhalt gefunden habe...

Wildfox

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 3


Re: Examen Bayern 2017/2

Beitrag von deniso erstellt am: 7. Sep 2017, 14:41 Uhr

Was kam denn bei euch so dran an den ersten beiden Tagen?

deniso

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 2


Re: Examen Bayern 2017/2

Beitrag von Herminju erstellt am: 7. Sep 2017, 17:41 Uhr

Ich hab einen Finanzierungshilfe Vertrag geprüft und ihn als verbunden Vertrag angenommen weil der L ja alle Ansprüche gegen ihn ausgeschlossen und die gehen v an b abgetreten hat. Hab gesagt das wirkt sich im Ergebnis genauso aus wie ein verbundener Vertrag deswegen konnte sie vom Kaufvertrag zurücktreten Bzw ihn anfechten was auch Auswirkungen auf den Finanzierungshilfe Vertrag hatte

Herminju

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 1


Re: Examen Bayern 2017/2

Beitrag von roxxxin erstellt am: 8. Sep 2017, 21:28 Uhr

Was kam denn bis jetzt so dran? Hab im März geschrieben und mich würde mal interessieren was im zweiten Termin dran war/noch kommt :)

roxxxin

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 20


Re: Examen Bayern 2017/2

Beitrag von jazzmin29 erstellt am: 8. Sep 2017, 21:59 Uhr

so ziemlich nichts worauf man eigentlich gesetzt hat. erste Klausur war deliktischer schadensersatz bereicherungsrecht und ähnliches hoch und runter. der gestrige war bisschen gemein. gemischter vertrag mit bezügen zu verschiedenen verträgen im einstieg. danach widerrufsrecht bei verbraucherverträgen bzw fernabsatzvertrag und ähnliches halt. die klausur heute wsr nur Familienrecht

jazzmin29

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 5


VorherigeNächste

Zurück zu Examensreport & Life-Berichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Keine und 14 Gäste