Passwort vergessen?   
Aktuelle Zeit: 23. Apr 2018, 06:38 Uhr


Examensreport & Life-Berichte

Du bist hier:   Startseite Die Examensprüfung Examensreport & Life-Berichte


Examen BW 09/17

Gerade mitten in der schriftlichen Prüfung oder sie vor kurzem hinter Dich gebracht? Berichte über Deine Erlebnisse

Examen BW 09/17

Beitrag von mg_volvic erstellt am: 31. Jul 2017, 14:24 Uhr

Wer schreibt auch im September in Ba-Wü sein Examen und möchte sich austauschen? LG

mg_volvic

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 21


Re: Examen BW 09/17

Beitrag von spiracles erstellt am: 7. Aug 2017, 08:28 Uhr

Ich werde auch im September schreiben und so langsam kommt bei mir die Nervösität und die Spekulation, was drankommen könnte...
Ich weiß aber auch nicht was für Themen ich mir wünsche :D

spiracles

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 15


Re: Examen BW 09/17

Beitrag von mg_volvic erstellt am: 7. Aug 2017, 09:32 Uhr

So geht es mir auch!Ich hoffe darauf, dass einigermaßen humane Themen drankommen. Worauf legst du deinen Schwerpunkt beim Lernen? Ich konzentriere mich besonders auf das Immobiliarsachenrecht. Aber Wunschthema wäre das eindeutig nicht :giggle:

mg_volvic

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 21


Re: Examen BW 09/17

Beitrag von spiracles erstellt am: 7. Aug 2017, 10:53 Uhr

Jaa, vor allem bitte humanes Strafrecht :biggrin: :biggrin:

Momentan mach ich viel Schuldrecht AT, weil mir bei den Probleklausuren aufgefallen ist, dass ich da oft unsauber arbeite.
Ansonsten bin ich unschlüssig, inwieweit ich in den nächsten Wochen noch Nebengebiete (Europarecht, IPR??) legen soll oder ob ich da besser ein bisschen lückenhaft bleibe und mich stattdessen weiter auf die großen Themen wie eben Immobiliar- und bewegliches Sachenrecht konzentriere.. :crazy:

spiracles

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 15


Re: Examen BW 09/17

Beitrag von mg_volvic erstellt am: 7. Aug 2017, 18:38 Uhr

Ja bei den Nebengebieten muss ich leider Abstriche machen. Das ist sonst viel zu viel zum merken. Was sagt dir dein Bauchgefühl was für Themen kommen könnten? Schau ich mir die letzten zwei Examen an denke ich an Erbrecht.

mg_volvic

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 21


Re: Examen BW 09/17

Beitrag von spiracles erstellt am: 8. Aug 2017, 08:36 Uhr

Ich kann mir auch Erbrecht oder auch Arbeitsrecht sehr gut vorstellen. Im Ö-Recht ist ja gefühlt Polizeirecht mal wieder an der Reihe, aber an sich find ichs sehr schwer einzuschätzen, unsere Vorgänger haben vermutlich auch die Vormerkung ausgeschlossen und dann kam sie nochmal dran.. :biggrin:

spiracles

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 15


Re: Examen BW 09/17

Beitrag von mg_volvic erstellt am: 8. Aug 2017, 15:12 Uhr

Ja darauf würde ich auch tippen. Aber es kann eigentlich alles drankommen. Aber über diese Gebiete wäre ich sehr froh um ehrlich zu sein. Und dann noch eine Verfassungsbeschwerde. Und in Strafrecht wie immer gefühlt alles :biggrin:

mg_volvic

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 21


Re: Examen BW 09/17

Beitrag von spiracles erstellt am: 9. Aug 2017, 07:16 Uhr

Auf jeden Fall, ich wär mit den Themen auch zufrieden. Gerade Polizeirecht wär mir hunertmal lieber als Baurecht.

Strafrecht läuft eh irgendwie außer Konkurrenz :hammer: :hammer:

spiracles

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 15


Re: Examen BW 09/17

Beitrag von mg_volvic erstellt am: 9. Aug 2017, 09:17 Uhr

Mir wurde mal gesagt, dass die Reihenfolge in der Regel so aussieht:
1. Klausur Schuldrecht
2. Klausur Sachenrecht
3. Klausur Nebengebiete
4. Klausur Staatsorga/VB
5. Klausur Verwaltungsrecht
6. Klausur Strafrecht

Aber ob man sich darauf verlassen kann weiß ich nicht.

mg_volvic

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 21


Re: Examen BW 09/17

Beitrag von mg_volvic erstellt am: 1. Sep 2017, 13:31 Uhr

So, jetzt sind wir bald die nächsten. Aber die Aufregung ist bei mir irgendwie weg :noclue: Und das obwohl ich mit einer Grippe flach liege :noclue:

Lernt ihr die letzten Tage noch? Und wenn ja, was genau?

mg_volvic

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 21


Re: Examen BW 09/17

Beitrag von AnonymeJuristin erstellt am: 2. Sep 2017, 13:32 Uhr

Hallo!

Ich möchte mich auch gerne austauschen :-)
Erst mal GUTE BESSERUNG an mg_volvic!

Ich vermute auch, dass Erbrecht mal wieder drankommt.
Handels- und Gesellschaftsrecht setze ich voll auf Lücke. Keine Zeit mehr...

AnonymeJuristin

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 8


Re: Examen BW 09/17

Beitrag von mg_volvic erstellt am: 2. Sep 2017, 15:53 Uhr

Vielen Dank! Erbrecht wäre doch super! Aber Arbeitsrecht soll ja auch ein heißer Tipp sein. Handels- und Gesellschaftsrecht sollte man zumindest die Rechtsfähigkeit und Vertretung können. Das sind zwei Sätze aber machen einen großen Unterschied aus.

Aber Lücken sind unvermeidbar. Reisevertragsrecht lasse ich weg. Zur Not muss ich im Gesetz blättern. IPR fliegt bei mir raus. Und ZPO auf die Schnelle noch wiederholen.

mg_volvic

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 21


Re: Examen BW 09/17

Beitrag von livelaughlovelaw erstellt am: 3. Sep 2017, 00:16 Uhr

Ich bin einfach nur froh, wenn es rum ist. Jetzt noch zwei Wochen durchhalten!
Ich tippe bei den Nebengebieten auch auf Erbrecht, evtl auch etwas FamilienR.
Gesellschaftsrecht hab ich auch nicht sehr ausführlich gemacht :-/
Zudem hoffe ich, dass frühestens in der zweiten Klausur SachenR drankommt, da ich am Dienstag / Mittwoch nochmal einiges durchgehen will. :roll:

livelaughlovelaw

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 5


Re: Examen BW 09/17

Beitrag von mg_volvic erstellt am: 3. Sep 2017, 12:59 Uhr

Darauf hoffe ich auch. Aber im Endeffekt ist vieles auch Glückssache. Jetzt hoffe ich einfach nur auf faire Klausuren und darauf, dass nicht zu viel miteinander vermischt wird.

mg_volvic

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 21


Re: Examen BW 09/17

Beitrag von AnonymeJuristin erstellt am: 4. Sep 2017, 07:48 Uhr

Mir geht es ähnlich - ich habe einen Lernplan für Dienstag :biggrin:


Schreibt ihr eigentlich zum ersten Mal? Ich hab den Freischuss gemacht, aber das Ergebnis war nicht so berauschend...

AnonymeJuristin

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 8


Nächste

Zurück zu Examensreport & Life-Berichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Keine und 4 Gäste