Passwort vergessen?   
Aktuelle Zeit: 18. Jan 2018, 12:26 Uhr


Examensreport & Life-Berichte

Du bist hier:   Startseite Die Examensprüfung Examensreport & Life-Berichte


Examen Berlin Oktober 2017

Gerade mitten in der schriftlichen Prüfung oder sie vor kurzem hinter Dich gebracht? Berichte über Deine Erlebnisse

Re: Examen Berlin Oktober 2017

Beitrag von DD86 erstellt am: 27. Okt 2017, 14:16 Uhr

Na wer hatte heute POR mit denn HSV und Hannover 96? :giggle:

DD86

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 13


Re: Examen Berlin Oktober 2017

Beitrag von duslaw erstellt am: 27. Okt 2017, 14:57 Uhr

In NRw (Düsseldorf) wars vermutlich der gleiche Fall, nur mit dem SC Preußen Münster & VFL Osnabrück :D

duslaw

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 19


Re: Examen Berlin Oktober 2017

Beitrag von Law101 erstellt am: 27. Okt 2017, 15:09 Uhr

Jemand ein paar Lösungs- oder Gliederungsansätze?

Law101

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 25


Re: Examen Berlin Oktober 2017

Beitrag von DD86 erstellt am: 27. Okt 2017, 15:45 Uhr

Was soll ich sagen, ich bin gerade am trinken, aber was ich geschrieben habe ist:
Zulässigkeit 80V
RGL diskutiert und nur auf §3 HmbSOG abgestellt.
Im Übrigen war es für mich eine Allgemeinverfügung und ein wenig in dem Ermessen diskutiert und gesagt dass derjenige in Art. 2I GG verletzt ist nicht in Art. 3I GG

Ergebnis Antrag zulässig und begründet und Gericht stellt den Suspeniveffekt wieder her.

DD86

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 13


Re: Examen Berlin Oktober 2017

Beitrag von AIDA erstellt am: 27. Okt 2017, 16:13 Uhr

Glückwunsch, ihr seid durch & habt es vorerst geschafft!
Ich hoffe ihr seid alle mit einem besserem Gefühl heute herausgegangen als gestern.
Feiert schön :biggrin:

AIDA

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 33


Re: Examen Berlin Oktober 2017

Beitrag von DD86 erstellt am: 27. Okt 2017, 16:20 Uhr

AIDA hat geschrieben:Glückwunsch, ihr seid durch & habt es vorerst geschafft!
Ich hoffe ihr seid alle mit einem besserem Gefühl heute herausgegangen als gestern.
Feiert schön :biggrin:

Im Vergleich zu gestern war das echt in Ordnung. Keine abgefreakte Fragestellung.

DD86

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 13


Re: Examen Berlin Oktober 2017

Beitrag von AIDA erstellt am: 27. Okt 2017, 17:32 Uhr

DD86 hat geschrieben:
AIDA hat geschrieben:Glückwunsch, ihr seid durch & habt es vorerst geschafft!
Ich hoffe ihr seid alle mit einem besserem Gefühl heute herausgegangen als gestern.
Feiert schön :biggrin:

Im Vergleich zu gestern war das echt in Ordnung. Keine abgefreakte Fragestellung.


Schön freut mich :thumbup:

AIDA

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 33


Re: Examen Berlin Oktober 2017

Beitrag von Kevin Lomax erstellt am: 28. Okt 2017, 10:13 Uhr

Es ist vollbracht! :-P
Hier in Mecklenburg-Vorpommern lief übrigens eine Individual-Verfassungsbeschwerde gegen ein vom Land Berlin erlassenes Spielhallengesetz. Beschwerdeführerin war eine GmbH.

Kevin Lomax

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 8


Re: Examen Berlin Oktober 2017

Beitrag von Cinderella21 erstellt am: 15. Jan 2018, 10:42 Uhr

Na ihr Lieben,

bald ist es soweit! Hat einer wieder angefangen zu lernen? Ich finde es alles sehr nervenaufreibend!

Cinderella21

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 14


Vorherige

Zurück zu Examensreport & Life-Berichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Keine und 5 Gäste