Passwort vergessen?   
Aktuelle Zeit: 18. Jan 2018, 14:34 Uhr


Examensreport & Life-Berichte

Du bist hier:   Startseite Die Examensprüfung Examensreport & Life-Berichte


1. Examen NDS Juli 2017 Ergebnisse

Gerade mitten in der schriftlichen Prüfung oder sie vor kurzem hinter Dich gebracht? Berichte über Deine Erlebnisse

1. Examen NDS Juli 2017 Ergebnisse

Beitrag von xXjustitiaXx erstellt am: 15. Nov 2017, 23:06 Uhr

Hallo allerseits :waving: ,

ich wollte mal nachfragen, ob noch jemand, der im Juli 2017 in Niedersachsen Examen geschrieben hat, auf seine Ergebnisse wartet. Die sollen ja ab November kommen. Ja, der November ist noch nicht um und ich wäre bestimmt auch nicht so beunruhigt, wenn nicht alle in meinem Bekanntenkreis ihre Ergebnisse und sogar schon ihre Ladungen zur mündlichen Prüfung bereits hätten.
Fakt ist, dass mich die Warterei langsam aber sicher wahnsinnig macht. Anfangs, nach den Klausuren, dachte ich noch ganz gut abgeschnitten zu haben, inzwischen mache ich mir Sorgen, ob ich überhaupt bestanden habe.
Geht es noch jemandem so wie mir? Ich suche Leidensgenossen, damit ich mich nicht mehr so vergessen und verloren fühle :roll: .

xXjustitiaXx

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 5


Re: 1. Examen NDS Juli 2017 Ergebnisse

Beitrag von tequila1993 erstellt am: 16. Nov 2017, 10:17 Uhr

Hey, also ich kenne selber welche, die weder Ladung, noch Ergebnisse bis jetzt bekommen haben. Ich selber habe zwar Ergebnisse, warte aber noch auf die Ladung. Also musst du dich wohl noch ein bisschen gedulden -.-.

tequila1993

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 5


Re: 1. Examen NDS Juli 2017 Ergebnisse

Beitrag von AnnabelleChaos erstellt am: 17. Nov 2017, 11:47 Uhr

Hallo ihr Lieben.
Mir geht es gerade genauso. Im Juli geschrieben, bis auf eine Person aus meinem Bekanntenkreis haben alle zumindest ihre Ergebnisse und die Meisten auch schon die Ladung.
Ich habe bisher leider noch nicht einmal die Ergebnisse. Eine ganz schreckliche Situation. Ich renne jeden Tag mehrmals zum Briefkasten und traue mich bis 12 Uhr schon nicht mehr aus dem Haus, aus Angst ein mögliches Einschreiben zu verpassen. Irgendwie schwindet jeden Tag mein Selbstvertrauen und Mut immer mehr. Dadurch fällt mir das Lernen unglaublich schwer. Dieses in der Luft hängen ist einfach schrecklich.
Da heute wieder keine Benachrichtung in der Post war, wächst in mir immer mehr der Drang,doch beim Prüfungsamt anzurufen. Wobei das ja nicht erfolgversprechend sein dürfte.
Wie gehst du mit der Situation um? Oder bist du endlich erlöst worden?
Herzliche Grüße!

AnnabelleChaos

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 5


Re: 1. Examen NDS Juli 2017 Ergebnisse

Beitrag von xXjustitiaXx erstellt am: 17. Nov 2017, 23:34 Uhr

Guten Abend,

Update: Es sind immer noch keine Ergebnisse eingetroffen.
Ich habe inzwischen noch ein paar Kommilitonen gefunden, die auch bisher noch nichts erhalten haben. Das beruhigt mich immerhin etwas, denn so weiß ich, dass ich nicht alleine in dieser Wartesituation stecke und wohl noch alles im normalen Rahmen ist.
Es regt mich halt nur auf, dass man so gar nichts weiß. Es könnte irgendwie alles drin sein: durchgefallen, VB, knapp bestanden oder nicht oder irgendwas dazwischen. Sich psychisch auf alle möglichen Szenarien einstellen zu müssen, empfinde ich als sehr anstrengend. Dazu kommt, dass man eben auch nicht weiß, wann die Ergebnisse kommen, morgen oder erst in zwei Wochen, wenn's blöd läuft auch erst in einem Monat... :noclue:
In anderen Bundesländern werden ja teilweise Listen veröffentlicht, in denen man einsehen kann, ob man wenigstens bestanden hat. Aber nicht mal das haben wir hier.
Im LJPA anrufen, soll man ja nicht. Die würden einem da eh keine Auskunft erteilen. Aber nach einer gewissen Zeit, werden die einem Nachfragen wohl kaum verübeln können.
Lernen fällt verständlicherweise auch schwer, wenn man nicht weiß, woran man ist. Ich lese momentan nur die RÜ, halte mich über neue Rspr. und rechtliche Themen auf dem Laufenden und wiederhole Basics. So richtig konzentriert über längere Zeit lernen, klappt leider nicht, dazu bin ich zu nervös.
Ansonsten bin ich froh, dass ich nebenbei jobbe, das lenkt mich tagsüber total gut von meinen Sorgen ab. Aber morgens geht die Hibbelei wieder von vorne los...
Ich hoffe, sie spannen uns nicht mehr zu lange auf die Folter. Oder geben wenigstens mal Teilergebnisse bekannt, wenn noch eine Note fehlt oder so.
Hoffen wir das Beste.
Herzliche Grüße :waving:

xXjustitiaXx

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 5


Re: 1. Examen NDS Juli 2017 Ergebnisse

Beitrag von AnnabelleChaos erstellt am: 22. Nov 2017, 11:17 Uhr

Hallo allerseits!
Habt ihr mittlerweile Ergebnisse bekommen? Ich leider immer noch nicht. Nun hat der November noch knapp eine Woche und ich resigniere hier immer mehr. Heute wird wohl keine Post mehr kommen. Ganz ganz schrecklich.
Ich hoffe, ihr habt zwischenzeitlich eure Ergebnisse erhalten.
Herzliche Grüße!

AnnabelleChaos

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 5


Re: 1. Examen NDS Juli 2017 Ergebnisse

Beitrag von xXjustitiaXx erstellt am: 22. Nov 2017, 20:35 Uhr

Hey Leute,

Update: auch bei mir ist noch nichts eingetroffen.
Ich finde, die Warterei ist eine Zumutung. Wer auch immer sich so lange Zeit lässt, kann sich wohl nicht mehr vorstellen, wie nervenzehrend das ist, auf die alles entscheidenden Ergebnisse zu warten :x
Wenn der November um ist, werde ich mal beim LJPA anrufen und da auf den Putz hauen.
AnnabelleChaos, wo hast du denn geschrieben? Ich in Göttingen.
Ich male mir schon Horrorszenarien aus und nerve damit meine Mitmenschen. "Oh Gott, ich hab bestimmt nicht bestanden!" und so weiter...
Lernen klappt auch eher nur auf Sparflamme. Die Gedanken kreisen einfach immer wieder um die Ergebnisse.
Mir macht es jedenfalls Sorgen, dass es so lange dauert, da ich fürchte entweder einen "Null-Bock"-Korrektor erwischt zu haben oder mind. eine meiner Klausuren so ein Spaltpilz ist, dass man sich über die Note nicht einig werden kann, was auch nicht wirklich gut ist. Oder andere Zwischenfälle wie Krankheit oder versehentliches Schreddern der Klausur sind Grund für das Warten.
Wie auch immer, ich denke in vier Monaten sollten die es schaffen ein paar Klausuren zu korrigieren. Im Juli haben generell ja eher weniger mitgeschrieben als im Herbst.
Ich drücke uns weiter die Daumen, dass die Warterei wenigstens mit anständigen Punkten belohnt wird. Gleichwohl bin ich froh, dass ich nicht alleine bin. :)

Schönen Abend :waving:

xXjustitiaXx

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 5


Re: 1. Examen NDS Juli 2017 Ergebnisse

Beitrag von AnnabelleChaos erstellt am: 23. Nov 2017, 12:08 Uhr

Hallo allerseits!
Bei mir waren wieder keine Ergebnisse heute in der Post. Der Postbote fragte mich sogar, ob ich auf was bestimmtes warten würde :D
Justitia, ich habe in Osnabrück geschrieben. Und unser Durchgang war auch nicht wirklich voll. Wie du schon geschrieben hast, sind die Juli- Durchgänge ja wirklich schwächer besetzt.
Ich empfinde es auch nur noch als Zumutung, zumal auch die letzte Person aus meinem Bekanntenkreis nun ihre Ergebnisse hat. Und wie ich so gehört habe, sollen wohl allgemein nicht die Kracherergebnisse dabei gewesen sein. Und auch einige nicht bestanden. Das macht mich total fertig mittlerweile. Konzentration gleich Null momentan. Ich setze mich jetzt auch nicht hin und lerne weiter. Es bringt gar nichts. Ich lese nur die aktuellen Zeitschriften und aktuelles Tagesgeschehen quer. Alles andere bringt mir gerade gar nichts.

Ich hatte auch schon Szenarien im Kopf,wie "Erstkorrektor vergisst die Klausuren im Zug vor der ersten Korrektur". Aber auf "versehentliches Schreddern" bin ich noch garnicht gekommen :D :D Auch ein schönes Bild.
Meine einzige Hoffnung bist gerade du. Da fühlt man sich nicht ganz so wie der letzte Mensch auf Erden :D Mit jedem verstrichenen Tag werde ich zynischer und nerve mein Umfeld damit bestimmt auch schon.

Ich hoffe, dass diese Warterei für uns bald ein Ende hat und alles gut wird.
Herzliche Grüße!

AnnabelleChaos

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 5


Re: 1. Examen NDS Juli 2017 Ergebnisse

Beitrag von xXjustitiaXx erstellt am: 28. Nov 2017, 22:37 Uhr

Guten Abend,
Ich bin immer noch ohne Ergebnisse und ticke langsam aus.
Nun bekommen auch die Nachzügler nach und nach Post. Ich fühle mich derweil als Außenseiter, während alle anderen lustig fröhlich ihr Examen zum Abschluss bringen.
Was könnte da bloß los sein, dass das so lange dauert...?
AnnabelleChaos, wie siehts bei dir aus? Endlich erlöst?
Ich dachte eigentlich, dass ich dieses Jahr durch sein würde mit dem Examen, fürchte aber dass sich alles ins nächste Jahr verschiebt.
Liebe Grüße

xXjustitiaXx

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 5


Re: 1. Examen NDS Juli 2017 Ergebnisse

Beitrag von AnnabelleChaos erstellt am: 1. Dez 2017, 01:21 Uhr

Ich bin heute erlöst worden und muss noch Mitte Dezember in die Mündliche. Darüber war ich auch einigermaßen erstaunt, aber auch froh, dass der letzte Schritt nun in greifbarer Nähe ist.
Mit wurde gesagt beim Prüfungsamt, dass heute teilweise noch Klausuren eingetroffen sind und die daher noch nicht alles raus hätten. Und heute Mittag war es dann endlich alles zusammen in der Post.
Ich hoffe, dass du auch endlich erlöst wirst. Wobei ich es echt als Zumutung empfand... zumal ich mir Leuten die Mündliche habe, die teilweise 3 Wochen schon geladen sind.
Herzliche Grüße

AnnabelleChaos

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 5


Re: 1. Examen NDS Juli 2017 Ergebnisse

Beitrag von xXjustitiaXx erstellt am: 2. Dez 2017, 13:01 Uhr

Hey,
die Erlösung hat mich gestern auch endlich erreicht. Das wurde auch allerhöchste Zeit. Unabhängig von den Ergebnissen, bin ich einfach nur glücklich darüber, dass diese Anspannung endlich weg ist.
Dennoch habe ich das Gefühl, dass die lange Wartezeit nicht unbedingt zu meinen Gunsten ausfiel...
Die Ladung zur Mündlichen habe ich noch nicht erhalten, ich hoffe aber, dass es im Dezember noch zur Prüfung kommt, damit ich entspannt das Jahr beenden kann.
Dir viel Erfolg für die Mündliche! Den letzten Schritt packen wir auch noch :)
Liebe Grüße und einen schönen 1. Advent :waving:

xXjustitiaXx

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 5


Re: 1. Examen NDS Juli 2017 Ergebnisse

Beitrag von AnnabelleChaos erstellt am: 2. Dez 2017, 21:01 Uhr

Danke, dass wünsche ich dir auch :)

AnnabelleChaos

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 5



Zurück zu Examensreport & Life-Berichte

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Keine und 10 Gäste