Passwort vergessen?   
Aktuelle Zeit: 19. Jan 2018, 06:42 Uhr


Examenshausarbeiten & Seminararbeiten

Du bist hier:   Startseite Die Examensprüfung Examenshausarbeiten & Seminararbeiten


Hilfe! Tipps zur Stellungnahme

In dieser Rubrik kannst Du alles zum Thema Examenshausarbeiten und Seminararbeiten posten

Hilfe! Tipps zur Stellungnahme

Beitrag von Schneewittchen26 erstellt am: 30. Nov 2012, 23:04 Uhr

Hallo zusammen,

sitze gerade brütend und verzweifelt :noclue: an meiner SP-Seminararbeit im Arbeitsrecht mit einem kündigungsrechtl.Thema.
Ich habe Probleme beim Aufbau, insbesondere bei der Stellungnahme.
1.Frage: Bringt man die Argumente für eine Ansicht im Darstellenden Teil an oder hebt man sich die Argumente für die Gegenüberstellung in der Stellungnahme auf?!Man muss ja auch bedenken, dass die Stellungnahme den Hauptteil der Arbeit ausmachen soll.Ich bin aber schon mit dem Darstellenden alleine schon auf Seite 12 (von geplanten 30 Seiten)! Das haut ja nicht ganz hin.
2.Frage: Ich hatte für meine STellungnahme folgenden Aufbau geplant:
-Die erste Ansicht überzeugt nicht, weil ...
-Die zweite Ansicht ist daher vorzugswürdig. Zudem muss berücksichtigt werden, dass ... (noch ein paar Pro-Arg.) usw
oder ist vllt folgender Aufbau besser (streng nach Auslegungskriterien orientiert):
-Geht man vom Wortlaut des § ... aus, ist...
Dies würde für die Ansicht Y sprechen.
-Betrachtet man jedoch den Sinn der Norm, stellt man fest, dass...
Dies spricht gegen Ansicht X
usw
ODer geht das ganz anders?!
Wäre total toll, wenn mir da jemand weiterhelfen könnte. :roll:
WEiß nicht weiter :noclue:

Schneewittchen26

Rang: Erstlingsautor/-in
Erstlingsautor/-in
 
Beiträge: 132


Zurück zu Examenshausarbeiten & Seminararbeiten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Keine und 1 Gast