Bild
 
Bild
     
  
     
Passwort vergessen?   
Aktuelle Zeit: 28. Feb 2017, 05:05 Uhr


Mündliche Prüfung

Du bist hier:   Startseite Die Examensprüfung Mündliche Prüfung

Bild

Mündliche Prüfung 1. StEx am 16.1. - de Wall/Weidlich/Seyb

Alles rund um die mündliche Prüfung im juristischen Staatsexamen

Mündliche Prüfung 1. StEx am 16.1. - de Wall/Weidlich/Seyb

Beitrag von libertaequitas erstellt am: 11. Jan 2017, 21:32 Uhr

Guten Abend zusammen,

hat jemand Erfahrungen mit den Prüfern Prof. Dr. de Wall, Notar Dr. Weidlich und/oder VRiLG Seyb? Ich habe meine Prüfung am 16. 1. in Erlangen.

Bei der Fachschaft habe ich leider nur zwei Protokolle zu Herrn Prof. Dr. de Wall bekommen.

Ich freue mich über Antworten :-)

libertaequitas

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 4


Re: Mündliche Prüfung 1. StEx am 16.1. - de Wall/Weidlich/Se

Beitrag von libertaequitas erstellt am: 17. Jan 2017, 00:58 Uhr

So, Prüfung ist rum:

Für zukünftige Prüflinge:

Meine (subjektive!) Einschätzung: Alle Prüfer sind fair und vornotenorientiert. Letzteres bedeutete in meinem Fall nichts Schlechtes - Ich hatte im schriftlichen Examen in ZR und SR aufgrund jeweils eines dummen Fehlers zwei "Ausreißer" dabei. Dr. Weidlich und VRiLG Seyb haben mir durch ihre Fragen die Gelegenheit gegeben, meine Notenstufe auf den Stand der jeweils besser bestandenen Klausur anzuheben.

libertaequitas

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 4


Re: Mündliche Prüfung 1. StEx am 16.1. - de Wall/Weidlich/Se

Beitrag von gottfried erstellt am: 17. Jan 2017, 21:32 Uhr

Wie war denn die ÖR-2-Klausur bei Dir gelaufen?

gottfried

Rang: Bestseller-Autor/-in
Bestseller-Autor/-in
 
Beiträge: 777


Re: Mündliche Prüfung 1. StEx am 16.1. - de Wall/Weidlich/Se

Beitrag von libertaequitas erstellt am: 19. Jan 2017, 00:44 Uhr

War ÖR-2 das mit dem Fragerecht der Abgeordneten?
Lief gut bei mir, da gnädigerweise viele Argumente im SV schon vorgegeben wurden.

libertaequitas

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 4



Zurück zu Mündliche Prüfung