Passwort vergessen?   
Aktuelle Zeit: 20. Apr 2018, 13:45 Uhr


Mündliche Prüfung

Du bist hier:   Startseite Die Examensprüfung Mündliche Prüfung


Mündl. Prüfung NRW: Organisatorisches

Alles rund um die mündliche Prüfung im juristischen Staatsexamen

Re: Mündl. Prüfung NRW: Organisatorisches

Beitrag von Katzenkönigin24 erstellt am: 23. Mär 2018, 19:35 Uhr

Ich weiß nicht so recht, ob es hier hineinpasst, aber kann jemand von euch einen Timer ohne Ton empfehlen?
Würde mir für den Kurzvortrag gerne einen mit in die Prüfung nehmen (habe ich bei den Prüfungen, die ich mir angesehen habe, auch so gesehen), aber alle, die ich so finde, haben einen extrem lauten Alarmton, was wohl eher ungünstig ist.
Der einzige, der auch lautlos funktioniert, blinkt leider permanent grün, was ich ebenfalls als störend empfinde.

Wäre über Tipps sehr dankbar :)

Katzenkönigin24

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 29


Re: Mündl. Prüfung NRW: Organisatorisches

Beitrag von iurtreb erstellt am: 26. Mär 2018, 20:41 Uhr

Ob man im Vortrag sitzt oder steht, ist einem selbst überlassen. Prof. Wittreck aus Münster mag es lieber, wenn man im Stehen vorträgt, weil man beim Sitzen das Zwerchfell einquetscht und so gehemmter spricht. Die meisten wollen aber sitzen, weil sie zu unnötigen Gestikulierungen neigen und es sonst zu krass auffällt, wenn ihre Lösung vorgelesen wird.

iurtreb

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 7


Re: Mündl. Prüfung NRW: Organisatorisches

Beitrag von Stud. iur. 2018 erstellt am: 4. Apr 2018, 14:14 Uhr

@iurtreb: Danke für deine Einschätzung. :-)

Bekommt man eigentlich nicht nur während des Vortrages, sondern auch des Prüfungsesprächs in NRW die Gesetze vom JPA gestellt? :-)

Stud. iur. 2018

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 17


Re: Mündl. Prüfung NRW: Organisatorisches

Beitrag von Schalkeistdiemacht erstellt am: 4. Apr 2018, 16:33 Uhr

Gesetze stehen beim der Vorbereitung für den Vortrag und den Gesprächen zur Verfügung!

Schalkeistdiemacht

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 9


Re: Mündl. Prüfung NRW: Organisatorisches

Beitrag von Stud. iur. 2018 erstellt am: 4. Apr 2018, 19:09 Uhr

Danke! :-)

Das heißt, dass sie einem jedoch nicht beim Vortrag selbst zur Verfügung stehen? Wobei dies ja kein Weltuntergang sein sollte.

Stud. iur. 2018

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 17


Re: Mündl. Prüfung NRW: Organisatorisches

Beitrag von Schalkeistdiemacht erstellt am: 4. Apr 2018, 20:37 Uhr

Ich habe ehrlich gesagt nicht darauf geachtet, aber ich denke mal, dass sie schon dort standen beim Vortrag!
Aber man hat auch keine Zeit etwa nachzuschlagen, die Normen notierst du dir ja vorher in der Regel!

Schalkeistdiemacht

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 9


Re: Mündl. Prüfung NRW: Organisatorisches

Beitrag von iurtreb erstellt am: 15. Apr 2018, 21:08 Uhr

Dir werden in jeder Phase deiner mündlichen Prüfung die Gesetze gestellt. Mach dir darum keinen Kopf!

iurtreb

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 7


Vorherige

Zurück zu Mündliche Prüfung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Keine und 2 Gäste