Passwort vergessen?   
Aktuelle Zeit: 18. Jan 2018, 07:15 Uhr


Mündliche Prüfung

Du bist hier:   Startseite Die Examensprüfung Mündliche Prüfung


Abgezockt von Juridicus (Protokolle)

Alles rund um die mündliche Prüfung im juristischen Staatsexamen

Abgezockt von Juridicus (Protokolle)

Beitrag von LauraLara erstellt am: 8. Jun 2016, 07:41 Uhr

Hey,
Hat sich einer von euch Protokolle von Juridicus geholt?Ich hatte mich dort angemeldet,jedoch ist kurz darauf mein Pc kaputt gegangen.Ich hab mir keine Protokolle bestellt/keinen Service in Anspruch genommen. jetzt bekam ich eine E-Mail in der Stand, dass ich 80 Euro zahlen soll,weil ich KEINE Protokolle ausgewählt habe?!

Kennt sich jmd.mit dieser Firma aus?

Vielen Dank schon mal!!

LauraLara

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 3


Re: Abgezockt von Juridicus (Protokolle)

Beitrag von jurator erstellt am: 30. Okt 2016, 21:57 Uhr

Ich habe ähnliches gehört. In dem mir bekannten Fall war es so, dass die auf der Homepage angegebenen Protokolle bei Juridicus gar nicht vorhanden waren. Auf Nachfrage hat Juridicus trotzdem das Einreichen eines eigenen Protokolls oder die Zahlung von 80 EUR verlangt. Ich würde aus Prinzip das Einreichen verweigern und es darauf ankommen lassen. Die gesamte Geschäftspraxis der Seite mutet angesichts dieser zwei Erfahrungen doch sehr windig an.

jurator

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 5



Zurück zu Mündliche Prüfung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Keine und 1 Gast