Passwort vergessen?   
Aktuelle Zeit: 22. Nov 2017, 02:52 Uhr


Zivilrechtsstation

Du bist hier:   Startseite Das Referendariat Zivilrechtsstation


Sach- und Streitstand erörtern

Das Forum für Referendare, die in der Zivilrechtsstation sind

Sach- und Streitstand erörtern

Beitrag von alic2492 erstellt am: 8. Nov 2017, 10:34 Uhr

Hallo zusammen,

mein Richter hat mir die Aufgabe gegeben, den ehrenamtlichen Richtern vor Beginn des Termins eben den Sach- und Streitstand des Rechtsstreits zu erörtern. Zu der Akte habe ich auch bereits ein Votum geschrieben.
Ich frage mich gerade allerdings wie ausführlich ich das zu machen habe bzw was alles in diese Erörterung genau hineingehört...
Bedeutet das nur: Geschichtserzählung, Streitger Klägervortrag, streitiger Beklagtenvortrag oder sollte ich auch schon etwas über meine rechtliche Einschätzung erzählen?

Vielleicht musste einer/eine von euch das ja auch schon einmal machen und kann mir von seinen/ihren Erfahrungen berichten.

Danke vorab! ;-) :thumbup:

alic2492

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 1


Zurück zu Zivilrechtsstation

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Keine und 2 Gäste