Passwort vergessen?   
Aktuelle Zeit: 18. Feb 2018, 22:45 Uhr


Examensanmeldung & Examensladung

Du bist hier:   Startseite Die Examensprüfung Examensanmeldung & Examensladung


Mai 2018 Hamm - geschoben bis August?

Hier geht es um die Examensanmeldung (richtiger Zeitpunkt usw.) und die Examensladung

Mai 2018 Hamm - geschoben bis August?

Beitrag von (d)workinhart erstellt am: 9. Feb 2018, 11:31 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich möchte mich für Mai 2018 zur ersten Prüfung am OLG Hamm anmelden. Ich rechne mit der Möglichkeit, erst für Juni geladen zu werden. Soweit alles gut. Im Juli werden in NRW allerdings keine Klausuren geschrieben. Die Frage ist nun, ob die Gefahr besteht, bis in den August geschoben zu werden.

Ich weiß, dass Spekulationen dazu, ob/wer/wieweit geschoben wird, meist nichts bringen. Aber das Risiko von Mai in den August geschoben zu werden empfinde ich schon als sehr hart.

Sich 4 Monate komplett frei zu halten von allen anderen Verpflichtungen und Plänen ist doch total :hammer: Zudem sich in meinem Fall der ganze Abschluss dadurch um ein halbes Jahr (!) verschieben würde, da ich im August Schwerpunkt Seminararbeit schreiben möchte und der nächste Termin dann erst im Februar ist.

Dagegen, dass in den August geschoben wird, spricht: Doppeljahrgang hat größtenteils im Herbst geschrieben; Juli klausurenfrei
Dafür spricht: Die Bielefelder können wegen Umbau nicht in Bielefeld schreiben....

Habt ihr irgendwelche Infos/Erfahrungen dazu? Oder die gleiche Sorge momentan?
Ich bin für jede Einschätzung und auch Antworten Gleichgesinnter dankbar ;)

Liebe Grüße :)

(d)workinhart

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 1


Zurück zu Examensanmeldung & Examensladung

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Keine und 1 Gast