Passwort vergessen?   
Aktuelle Zeit: 22. Nov 2017, 02:40 Uhr


Repetitorien

Du bist hier:   Startseite Die Examensvorbereitung Repetitorien


Rep für den zweiten Versuch?

Alles zum Thema Repetitor

Re: Rep für den zweiten Versuch?

Beitrag von bkvvkb erstellt am: 24. Jun 2013, 21:00 Uhr

Hi Schokosoße,

A) Analyse - Woran es gelegen hat

1) Wissen - Lernstrategie
- (Basis)wissen
- Klassiker (Probleme)

2) Anwendung - Klausurstrategie
- Zeiteinteilung
- P erkennen
- P lösen
- Transfer SV <-> Jura

B) Lösung - Was sollte getan werden ?

1) Selbststudium
- Lernstrategie
- Klausurstrategie
- Zeitplanung (Dauer, Schwerpunktsetzung usw)

und ggf

2) Rep
- Dauer
Meistens 1 J, es gibt auch 6 Mon. Kurse

- A&S
- BMR* / Lecturio (Internet-Videos)
- Hemmer
- JI

BMR fängt mit Grundlagen an und steigert sich dann auf Ex Niveau.
Bei den anderen beginnt man gleich auf Ex Niveau und geht dann in Details; das habe ich allerdings nur gehört.

Im Netz findest Du auch außerhalb der Homepages Kursunterlagen. „Kannst’e ja ’mal suchen.“

Viel Glück !!!

Mit freundlichen Grüßen

Bkv


PS: Wenn Du Interesse hast, kannst Du ja `mal bei
meinem Kanal - minijuravideos - vorbeischauen.
bkvvkb

 

Re: Rep für den zweiten Versuch?

Beitrag von MadeleineJura erstellt am: 13. Nov 2017, 08:21 Uhr

Erst mal vor allem die Klausuren analysieren. Dann sich fragen, ob man sich alleine gut strukturieren kann oder jemanden braucht, der einem zur Seite steht und Hilfestellungen bietet. Je nachdem:

Wenn man alleine gut lernen kann:

Zeitplan machen--> Materialien sichten--> ausreichend Klausurentrainings einplanen--> Wiederholungsphasen planen

Wenn man nicht alleine gut lernen kann:

Repetitor suchen, der einem alles durchstrukturiert.

MadeleineJura

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 14



Zurück zu Repetitorien

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Keine und 2 Gäste