Passwort vergessen?   
Aktuelle Zeit: 16. Dez 2017, 11:53 Uhr


Klausuren schreiben

Du bist hier:   Startseite Die Examensvorbereitung Klausuren schreiben


Eigenständige Falllösung

Hier dreht sich alles um Klausuren schreiben: Vermeidbare Fehler bei der Falllösung, richtige Zeiteinteilung usw.

Eigenständige Falllösung

Beitrag von isi2106 erstellt am: 21. Sep 2015, 06:41 Uhr

Hallo Leute,

ich habe im März meinen Freischuss nicht bestanden und würde jetzt gerne im Januar einen neuen Versuch wagen.

Beim ersten Versuch lag es insbesondere am mangelnden Wissen und Klausurtraining im Zivilrecht.

Jetzt habe ich bei mir an der Uni den Klausurenkurs nochmal besucht und von Grund auf alles nochmal wiederholt und versucht meine Lücken mit Wissen zu füllen.

Mein Problem ist aber, dass ich mit meinen Noten aus dem Uni-Klausurenkurs noch nicht zufrieden bin. Alles in allem hat es sich zwar gebessert,aber umwerfend finde ich die Noten nun auch nicht. Ich würde gerne noch viel mehr schreiben, aber das ist von der Zeit her nicht möglich, da nur noch zwei Zivilrechtsklausuren ausstehen die ich dann mit Note und korrigiert auch noch vor meinem Schreibtermin wieder bekommen würde. Und ich möchte nicht einfach noch ein halbes Jahr warten um wieder anzutreten, da mir momentan auch einfach langsam der Atem ausgeht.

Meint ihr, dass man durch gezieltes Falltraining ebenfalls eine Verbesserung hervorrufen kann was die Klausuren anbelangt oder ist der Uni-Klausurenkurs schon obligatorisch?!

Liebe Grüße

isi2106

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 32


Re: Eigenständige Falllösung

Beitrag von isi2106 erstellt am: 21. Sep 2015, 08:45 Uhr

Danke Selias für deine Antwort.

Wie meinst du das mit "gegen den Strom schwimmen" auf mich bezogen? Vielleicht bin ich heute Morgen noch etwas langsam im Denken :D

isi2106

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 32



Zurück zu Klausuren schreiben

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Keine und 1 Gast