Passwort vergessen?   
Aktuelle Zeit: 16. Dez 2017, 11:56 Uhr


Klausuren schreiben

Du bist hier:   Startseite Die Examensvorbereitung Klausuren schreiben


Ich bleibe unter 4 Punkten.

Hier dreht sich alles um Klausuren schreiben: Vermeidbare Fehler bei der Falllösung, richtige Zeiteinteilung usw.

Ich bleibe unter 4 Punkten.

Beitrag von ungebrochen erhalten erstellt am: 8. Nov 2017, 20:32 Uhr

Mein Problem bei Klausuren ist, daß mir nicht klar geworden ist, welche Dinge nun wichtig sind.

Ich habe in meinen Augen alle Dinge beachtet, welche ich beachten sollte. Im Bereich Strafrecht etwa habe ich auf den Gutachtenstil geachtet, die Tatbestandsmäßigkeit, Rechtswidrigkeit und Schuld erörtert, Irrtümer analysiert wie etwa den ETBI. Auch auf Konkurrenzen bin ich eingegangen.

Das alles war natürlich auch gefordert.

Doch ich bekomme 0 Punkte.

Es wird immer wieder gesagt, daß man alles vertreten könne, man müsse es nur gut begründen.

Doch es hagelt Bemerkungen wie „nicht vertretbar“.

Ich bin wirklich ratlos woran ich nun messen kann, daß ich mich gut vorbereitet habe.

Dann gibt es neue Aufgaben, deren Lösung ein Wissen voraussetzt, das ich nicht habe – ich kann nicht einmal die Frage formulieren.

Ich habe viele Bücher gekauft und durchgearbeitet, doch trotzdem hagelt es 0 oder 3 Punkte.

Und ich weiß einfach nicht, was das Problem ist.


Ich habe vorher ein Mint-Studium durchgezogen. Dort war ich um Welten besser. Dinge waren klar, keiner konnte mir etwas vormachen, was er nicht beweisen konnte.

Aber hier gibt es keinen roten Faden. Bewertungen scheinen völlig zusammenhangslos vergeben zu werden.

Wie blicke ich durch? Was muß ich wissen um Klausuren gut zu bestehen?
Benutzeravatar


ungebrochen erhalten

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 10


Re: Ich bleibe unter 4 Punkten.

Beitrag von ungebrochen erhalten erstellt am: 9. Nov 2017, 23:13 Uhr

Was muß ich wissen um Klausuren gut zu bestehen?
Benutzeravatar


ungebrochen erhalten

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 10


Re: Ich bleibe unter 4 Punkten.

Beitrag von ungebrochen erhalten erstellt am: 11. Nov 2017, 12:41 Uhr

Hey, hey, nicht alle auf einmal!
Benutzeravatar


ungebrochen erhalten

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 10


Re: Ich bleibe unter 4 Punkten.

Beitrag von ottohausen erstellt am: 11. Nov 2017, 13:47 Uhr

Schreib mir eine PN!

ottohausen

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 17


Re: Ich bleibe unter 4 Punkten.

Beitrag von ungebrochen erhalten erstellt am: 11. Nov 2017, 14:32 Uhr

ottohausen hat geschrieben:Schreib mir eine PN!

Warum?
Benutzeravatar


ungebrochen erhalten

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 10


Re: Ich bleibe unter 4 Punkten.

Beitrag von ottohausen erstellt am: 11. Nov 2017, 15:25 Uhr

Ich biete Dir an, Deine Probeklausuren mal durchzulesen und Dir dann ein Feedback dazu zu geben. Aber die Details sollten wir privat besprechen, denke ich.

ottohausen

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 17


Re: Ich bleibe unter 4 Punkten.

Beitrag von RareBreed erstellt am: 11. Nov 2017, 19:32 Uhr

In welchem Semester bist du, wann beabsichtigst du, Examen zu schreiben und was machst du sonst zur Vorbereitung?

RareBreed

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 41


Re: Ich bleibe unter 4 Punkten.

Beitrag von Herr Anwalt erstellt am: 13. Nov 2017, 11:21 Uhr

Der Sachverhalt ist sehr dünn.
Es erschließt sich nicht wirklich in welchem Stadium des Studiums du dich befindest.
Ist das in allen drei Rechtsgebieten so?
Generell: Warum sattelst du das Jurastudium auf ein MINT Studium?
https://www.youtube.com/HerrAnwalt

Herr Anwalt

Rang: Erstlingsautor/-in
Erstlingsautor/-in
 
Beiträge: 55


Re: Ich bleibe unter 4 Punkten.

Beitrag von ungebrochen erhalten erstellt am: 23. Nov 2017, 01:18 Uhr

ottohausen hat geschrieben:Ich biete Dir an, Deine Probeklausuren mal durchzulesen und Dir dann ein Feedback dazu zu geben. Aber die Details sollten wir privat besprechen, denke ich.

ottohausen bietet hiermit eine nicht als solche gekennzeichnete gewerbliche Dienstleistung an, wie er mir per PN offenbarte.
Benutzeravatar


ungebrochen erhalten

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 10


Re: Ich bleibe unter 4 Punkten.

Beitrag von bumblebee erstellt am: 23. Nov 2017, 05:32 Uhr

Anhand der gegebenen Infos ist es nicht einfach, die Probleme beim Namen zu nennen. Es könnte viele Ursachen geben.

Liest Du den Sachverhalt richtig, verwertest Du die Sachverhaltsangaben in Deiner Falllösung?
Ist Deine Lösung in sich widerspruchsfrei?
Argumentierst Du genügend, oder handelst Du die Probleme eher oberflächlich ab?

Überflüssige Punkte, die zwar für sich gesehen richtig gelöst werden, aber nichts zur Lösung beitragen, können nicht belohnt werden.

Wie fit bist Du im materiellen Recht? Lernst Du eher jedes Teilgebiet isoliert, oder versuchst Du, das System an sich zu verstehen?
Meines Erachtens bringt es nicht so viel, wenn man die Gebiete isoliert lernt, ohne Zusammenhänge zu den anderen Gebieten herzustellen.

Beim Lernen solltest Du Dir die Probefrage "Warum wird diese oder jene Meinung vertreten?" stellen. Auswendiglernen ist nicht erfolgversprechend, es ist unmöglich, die gesamte Stoffmenge auswendig zu lernen. Viel wichtiger ist es, dass man den Stoff verstanden hat, denn dann kann man auch fallorientiert argumentieren.

Eine reine Wissenspräsentation ohne konkreten Fallbezug ist auch nicht zielführend.

bumblebee

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 3


Re: Ich bleibe unter 4 Punkten.

Beitrag von Anzugträger erstellt am: 3. Dez 2017, 21:36 Uhr

"Beim Lernen solltest Du Dir die Probefrage "Warum wird diese oder jene Meinung vertreten?" stellen. Auswendiglernen ist nicht erfolgversprechend, es ist unmöglich, die gesamte Stoffmenge auswendig zu lernen. Viel wichtiger ist es, dass man den Stoff verstanden hat, denn dann kann man auch fallorientiert argumentieren.

Eine reine Wissenspräsentation ohne konkreten Fallbezug ist auch nicht zielführend"

Schädigungsabsicht: +

Anzugträger

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 18


Re: Ich bleibe unter 4 Punkten.

Beitrag von W.C. Canalriss erstellt am: 3. Dez 2017, 23:57 Uhr

ungebrochen erhalten hat geschrieben:
ottohausen hat geschrieben:Ich biete Dir an, Deine Probeklausuren mal durchzulesen und Dir dann ein Feedback dazu zu geben. Aber die Details sollten wir privat besprechen, denke ich.

ottohausen bietet hiermit eine nicht als solche gekennzeichnete gewerbliche Dienstleistung an, wie er mir per PN offenbarte.


:biggrin:

Wer aus dem Jurawelt-Forum bist du?

W.C. Canalriss

Rang: Jungpoet/-in
 
Beiträge: 34



Zurück zu Klausuren schreiben

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Keine und 1 Gast